Alles auf einem Mobiltelefon oder doch lieber eine zweite Datenschleuder?

Ich bin jetzt seit einem Jahr mit GrapheneOS sehr zufrieden.

Jedoch benutze ich meine altes spI-Phone noch für die schmutzigen Dinge:

alle paar Monate mal Facebook oder Twitter - kann auch weg.

eBay - geht über die App in Verbindung mit PayPal einfach fix.

Kleinanzeigen - weils über den Browser nahezu unbedienbar ist.

Also bleiben Kleinanzeigen, Ebay und PayPal. Dort ist man immer schön mit Mobilfunknummer und E-Mail angemeldet. Alles bisher separat von meiner neuen GrapheneOS-Identität.

Schieße ich mir fürchterlich ins Knie, wenn ich das in ein zweites Profil von GrapheneOS installiere und mindestens die selbe Mobilnummer benutzte? Ich hab bedenken.

(IOS muss weg, weil ich nicht einfach mal schnell Bilder oder Texte rüber schieben kann)

Ich kann das nicht einschätzen, wie das miteinander verknüpft werden kann von unseren lieben Datensammlern.

Danke und Grüße
Chris

Spannendere Frage ist: Hälst die eine etwaige Trennung auf zwei Geräte auch durch? Oder ist dann „dummerweise“ das eine Gerät nicht dabei aber auf Kleinanzeigen wartet eine dringende Antwort o.ä.?

Ansonsten wäre noch eine Idee eine zweite SIM (oder eSIM) im gleichen Gerät dann mit anderer Nummer. Aber auch hier gilt: Disziplin sonst sind die Grenzen schnell eingerissen

Aus eigener Erfahrung: habe ein Gerät mit einer Nummer, weil mit etwas Hektik im Alltag geht es sonst schnell durcheinander und das ist dann meist noch unangenehmer…

Bei keinen der drei genannten muss man per Mobilnummer eingeloggt sein.
Mach dein zweites Profil wie angedacht und gut ist

Bei allen 3en kann man KEINEN Account ohne Angabe einer Rufnummer erstellen.

Also entweder man macht den Aufriß mit 2 Nummern (dann auch 2 Telefonen) und getrennten Mailadressen oder man läßt alles auf eines. Dann ist es in meinen Augen aber auch egal, ob das alles in einem Profil läuft oder getrennt. Spätestens wenn man im Zweiten Profil zur Datenschleuder wird, kann alles wieder zusammen geführt werden. Das ist meine Einschätzung. Oder bin ich paranoid?