Bewegungsensoren des Smartphones über Javascript verfügbar

Ich bin einigermaßen überrascht, dass es nach wie vor möglich ist mit aktiviertem Javascript und ohne irgendeine bestätigende Interaktion in Browsern auf die Bewegungssensoren des Smartphones zugreifen zu können. Insbesondere weil damit bereits eine Menge an sensibelsten Informationen indirekt in Erfahrung gebracht werden können, siehe beispielsweise die Übersicht auf Seite 84 (PDF-Seite 4): https://dl.acm.org/doi/pdf/10.1145/3309074.3309076

Ich habe mal ein paar Browser getestet und hier als Übersicht zusammengeführt. Ihr könnt gerne euer Browser, die ihr nutzt auch mit beispielsweise folgender Seite testen und eure Ergebnisse hier teilen. Javascript muss natürlich dann aktiviert sein.
https://www.albertosarullo.com/demos/accelerometer/

Browser Beschleunigung Rotation
Fennec verfügbar verfügbar
Bromite unterbunden unterbunden
Privacy Browser verfügbar verfügbar
Tor-Browser (Standard-Modus) unterbunden unterbunden
Mull unterbunden unterbunden

Die Zeichen „X“ und „-“ bedeuten was?

Danke für den Hinweis, dass es in dieser Form etwas missverständlich war. Habe die Zeichen durch „verfügbar“ und „unterbunden“ ersetzt.

1 „Gefällt mir“

Das Ergebnis vom „Privacy Browser“ erstaunt mich. Aber ich gehe davon aus, dass natürlich auch dort vorab JS ausdrücklich erlaubt worden ist.

Korrekt, JS ist dann aktiviert worden.