Datenschutzfreundliche Appnutzung durch Entzug des Netzzugriffes

Kann man unter Android eigentlich bedenkliche Apps, die offline funktionieren, durch Entzug der Netzwerkberechtigung datenschutzfreundlich nutzen (Microsoft 365, Adobe PDF Reader, Google Sprachsteuerung usw.)?

Ja, wenn man den Apps die Berechtigung Network/Netzwerk entzieht - was mit einigen Custom-ROMs möglich ist - dann können sie keine Daten mehr versenden.

Gibt es so etwas auch für Apps unter iOS? Ich habe hier ein iPad (ohne SIM) und finde ausser die einstellbare Zugriffserlaubnis auf das lokale Netzwerk, keine Einstellmöglichkeit auf den WLAN Zugriff.

Nein, für iOS gibt es das nicht. Das ist eine Einstellung im System.

Hier, wie auch beim gboard, solltest du aber bedenken dass du initial den Netzwerkverkehr erlauben musst, dass die lokalen Wörterbücher geladen werden können. Sonst hat es nur Englisch.
Danach kannst du blocken.
Für viele ist damit dann aber das Kind bereits in den Brunnen gefallen, da Kontakt zum Evil Empire bestand. Erste Assimilation bereits statt fand.

1 „Gefällt mir“