Firefox: Weshalb man LibreWolf und andere Forks bevorzugen sollte

Ursprünglich veröffentlicht: https://www.kuketz-blog.de/firefox-weshalb-man-librewolf-und-andere-forks-bevorzugen-sollte/

Auf der Seite »Firefox Browser-Funktionen« wird Firefox von Mozilla wie folgt beworben: Ist Firefox ein privater Browser? Wir stellen dein Recht auf Datenschutz in den Mittelpunkt. Deine Daten, deine Webaktivitäten, dein Online-Leben sind mit Firefox geschützt. In der Vergangenheit hat Mozilla bereits gezeigt, dass der Firefox zwar auf Datenschutz ausgerichtet ist, aber es selbst nicht konsequent umsetzt. Es ist also mal wieder Zeit, die Aussage von Mozilla zu prüfen. Analysiert habe ich Firefox für Android in der Version 125.3.0. Datenschutzverstoß unmittelbar nach dem Start Unmittelbar nach dem Start verbindet sich Firefox unter anderem zu Adjust (Hauptfirmensitz San Francisco, USA), einem…

2 „Gefällt mir“

Kann ich meinen aktuellen Stand des mit Addons genutzten Firefox exportieren und im LibreWolf importieren?

Ich hatte alle Schritte des Firefox-Kompendiums umgesetzt.

Vielen Dank im Voraus :slight_smile:

Nein, das ist keine gute Idee. Ich würde zunächst den LibreWolf installieren, die gewünschten Add-ons nachinstallieren (empfehlenswerte hier) und dann noch meine Bookmarks importieren.

2 „Gefällt mir“

Auch wenn die Datenschutzeinstellungen bei Librewolf besser sind als beim Firefox, die verzögerten Sicherheitsupdates geben mir mittlerweile zu denken und ich überlege, ob ich nicht wieder zurück zum Firefox wechseln sollte.

Aktuell nutze ich den Librewolf, bilde mir aber ein, dass ich dennoch sehr gut von Websites getrackt werde. Vielleicht muss ich einfach etwas an meiner Konfiguration ändern, aber wenn ich mit dem Librewolf genauso gut (vielleicht sogar besser) getrackt werde, wie mit dem Firefox, dann schwinden für mich einfach die Vorteile des Librewolf.

Für mich ist die Frage entscheidend, wie relevant die verzögerten Sicherheitsupdates sind. Wenn im Firefox eine Sicherheitslücke geschlossen wird, ich mit dem Librewolf aber 3 Tage warten muss, dann bin ich 3 Tage lang verwundbar im Netz. Ich als Laie kann dieses Risiko nicht einschätzen. Ich weiß auch, dass nicht jede Sicherheitslücke gravierend ist, aber ein mulmiges Gefühl bleibt trotzdem.

Ich tendiere aktuell zurück zum Firefox zu wechseln, aber vielleicht hat noch einer ein paar Argumente die mich beim Librewolf halten.

Wozu?

Wenn deine Kriterien andere sind und Du mit den Nachteilen (Einstellungen regelmäßig kontrollieren und anpasssen) zurecht kommst, spricht wenig gegen den Firefox.

Du könntest es über den Firefox Sync machen, manche Add-ons übermitteln auch ihre Settings.


Gibt es eig. eine Übersicht, was der Unterschied zwischen Fennec/Mull ist?

1 „Gefällt mir“

Ich glaube Librewolf hat „resist fingerprinting“ (RFP) aktiviert. Das hat dann aber zur Folge, dass gewisse Webseiten nicht richtig laufen oder dass der Dark Mode nicht funktioniert. Ergibt es überhaupt noch einen Sinn, Librewolf zu benutzen, wenn man dann RFP wieder deaktivieren will?

Bei mir funktionieren Captive Portals mit LibreWolf nicht. Wie kann ich das ändern?

Es ist einfach krass und ich fühle da voll mit. Obwohl ich nicht mal raffe wie ich das mit Arkenfox richtig zum Laufen bringe. Oder was das alles genau wirklich beduete, was In diesem Beitrag steht, verstehe ich es doch irgendwie, wenn auch nur oberflächlich. Als Laie bekommt man es manchmal mit Glück hin gewurstelt, aber irgendwie fühlt man sich nicht sicher, falls etwas schief geht mit der Materie, rasch das richtige zu tun.

Das Privacy Handbuch sagt dazu:

Der Captive Portal Check wurde ebenfalls entfernt, so dass man Librewolf nicht für Logins bei WiFi Hotspots nutzen kann. Für WiFi Hotspot Login benötigt man zus. einen anderen Browser.

https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21_librewolf.htm

3 „Gefällt mir“

Kann man in Librewolf auch über about:config Parameter setzen?

Ich kann da auch nicht helfen, mir fällt da nichts ein. Ich lese zum Beispiel bei den Installationshinweisen für Debian-basierende Systeme:

Attention. We only build LibreWolf for Debian 11/12, Ubuntu 20/21/22 and Mint 20.2/20.3/21. If you don’t use one of those distros, the above commands will install the Ubuntu 20 build for you which may or may not work.

Das finde ich schon bemerkenswert. Zumindest 23.10 wird noch gepflegt, während beide 21er-Versionen End of Life sind. Zusammen mit deiner Anmerkung, dass Updates verzögert kommen, bin ich dann doch eher skeptisch.
Da nehme ich lieber einen Pi-Hole oder ähnliches, um hier selbst Kontrolle auszuüben.

Halte ich für kontraproduktiv extra einen zweiten Browser installiert haben zu müssen nur damit man sich in Captive Portals einwählen kann.

Ist eigentlich auch nicht notwendig. Befindet man sich in einem solchen Netzwerk, genügt es die Webseite http://detectportal.firefox.com/canonical.html aufzurufen (ohne VPN o. ä.). Man wird dann zur „Anmeldeseite“ umgeleitet.

3 „Gefällt mir“

oder neverssl.com oder den captive check von Android oder Apple.
Das allein rauszupatchen ist Unfug und macht den leuten das Leben nur schwerer.

ja.

((Beitrag muss mindestens 10 Zeichen lang sein. :unamused: ))

1 „Gefällt mir“

Firefox sammelt jetzt Daten über Suchanfragen.

Es sollte aber nicht verschwiegen werden, dass Mozilla hier darauf hinweist, dass im Privatmodus keine Kategoriedaten gesammelt werden. Außerdem wird auf einen Opt-out-Ratgeber verlinkt, der in den Datenschutzeinstellungen die Deaktivierung der Telemetriefunktion beschreibt. Technische und Benutzerdaten sollen dann nicht mehr versandt werden.

Was für ein haarsträubend ekeliges Verständnis von Mozilla zu „privacy“

Weiß hier jemand wie es mit dem Datenschutz beim Firefox Android Fork Iceraven aussieht. Ist der so datenschutzfreundlich wie es in der GitHub Readme erwähnt wird?
Oder sollte ich lieber was das angeht Mull nutzen?

Eine direkte Übersicht der Unterschiede gib es meines Wissens nach nicht, Mull, ist aber was die Voreinstellungen angeht, jedoch etwas besser eingestellt als Fennec, z.B. ist ResistFingerprinting hier per default, aktiviert, was jedoch den Nachteil mit sich bringt, dass die Framerate bei 60Hz gedeckelt ist.
Etwas Aufschluss bringt dieser Reddit Thread
https://www.reddit.com/r/degoogle/comments/ztdkgc/what_exactly_is_the_difference_between_fennec/

1 „Gefällt mir“