Funktioniert die neueste Version (6.3.0) der TK-App noch auf GrapheneOS?

Ich nutze GrapheneOS auf einem Pixel 4a. Die TK-App lässt sich über den Google Store nun nicht mehr updaten (seit App Version 6.3.0 diesen Monats). Die App sei nun nicht mehr mit meinem Gerät kompatibel, heißt es. Ich frage mich ob es an GOS liegt oder daran, dass das Pixel 4a keine Sicherheitsupdates von Google mehr bekommt. Ich gehe aber mal stark vom Ersteren aus.
Kann mir das jemand mit einem ungerooteten „aktuellen“ (also 6+) Pixel mit GrapheneOS bestätigen?

Auf meinem Pixel 5 läuft die App. Letztes Update am 26. Januar, Version 6.2.1. Ein Update wird über Google Play nicht angeboten.

Der Login mit Fingerabdruck funktioniert nach wie vor nicht, es muss immer das Passwort eingegeben werden.

Mittels Aurora-Store konnte ich die App auf dem Google Pixel installieren, nachdem ich in diesem eingestellt habe, dass er sich als Huawei Mate 20 ausgeben soll. Zuvor gab es nur die 6.2.1.
Bei der Installation habe ich der App die Internetberechtigung gegeben. Ggf. muss noch native code debugging aktiviert werden. Bis zum Login komme ich als Nicht-Kunde.
Du kannst ja ausprobieren, ob du mit der Hilfe des Aurora-Stores das Update installieren kannst.

1 „Gefällt mir“

Interessant, dass dir das Update nicht angeboten wird. 6.2.1 funktioniert bei mir auch.

Bei mir gab es in Aurora auch nur 6.2.1. Auch beim device spoofing als Pixel 7a und Huawei Mate 20 blieb es dabei. Aber als Samsung S9+ wurde 6.3.0 dann für mich angeboten. Die App lässt sich öffnen und ich kann mich anmelden. Danke!

1 „Gefällt mir“

Mir wurde gerade via Play Store die Version 6.3.0 angeboten.

Installiert, funktioniert.

Um auf meinen TK-Safe zugreifen zu können, musste ich eine weitere App installieren: TK-Ident

Ich hoffe, da kommen im Laufe der Zeit noch weitere Apps hinzu, die alle irgendwie untereinander interagieren. Das ist mir bisher alles viel zu übersichtlich.

1 „Gefällt mir“

Mir wurde das Update irgendwann im Play Store noch mal angeboten, obwohl ich ja 6.3.0 schon via Aurora installiert hatte. Ich hab’s durchgeführt und es hat geklappt. Jetzt steht auch im Play Store, dass die App auf meinem Gerät funktioniert. Vorher stand dort, sie würde nicht funktionieren - auch als ich 6.3.0 bereits via Aurora installiert hatte. Vielleicht hatte es doch nichts mit GOS zu tun und die TK hatte das Pixel 4a ursprünglich fälschlicherweise als nicht kompatibel geflagged - oder so - und das später korrigiert.