Seriöse Downloadquelle für Linux Mint auf deutsch

Hallo,

kann mir jemand eine Quelle nennen, wo man sicher und ohne zugefügten Quatsch Linux Mint auf DEUTSCH herunterladen kann, mit Prüfsumme? Auf der offiziellen Seite habe ich nichts bzgl. anderen Sprachen gefunden und trotz Runterladen von einem deutschen Server ist es nur auf englisch.

Früher hab ich alles mögliche immer bei heise, sonst auch bei computerbild o.ä. heruntergeladen.

Die offizielle Seite.

In der offiziellen Dokumentation ist ersichtlich, dass der erste Schritt der Installation die Auswahl der Sprache ist, welche alle in jeder Version ab Werk verfügbar sind.

Ich will es nicht installieren, sondern auf einem Live-USB-Stick nutzen.

In der Live Session gibt es default nur Englisch

Du kannst mal folgendes probieren, falls wenn es überhaupt klappt vermutlich aber immer wiederholt werden muss. Das weiß ich nicht.

Start Menü → Preferences → System Settings → Languages

LM 21

Install drücken und Deutsch wählen.

Einen anderen Ansatz, allerdings bei einer älteren Linux Mint Version, habe ich hier gefunden.

ich kenne kein live system, egal von welcher distri, das direkt auf deutsch erhältlich und deutsch bootbar ist.
aber jede distri lässt sich lokalisiert installieren.
es sei denn ne alte DLD (deutsche linux distribution) aus 1992, wenn noch jeman weiß wovon ich rede :wink:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Linux-Distribution

die lief damals bei mir direkt in deutsch :smiley:

Danke @tulpenknicker , das probiere ich mal. Danke auch Euch anderen.

Hab noch das gefunden:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?PHPSESSID=9513595afcc107baae8a095d67baa2ff&topic=76253.0
da gibts ein iso auf deutsch und englisch, wäre einfacher.
Aber da weiß ich nicht, wie die Seriosität zu bewerten ist. Ist von der Linux-Mint-Community, die mir neulich für Wiki und Forum für Linux Mint genannt wurde.

Nachtrag: Gerade gesehen: Es liegt auf sourceforge. net. Ich kenne mich mit der Seriosität der verschiedenen Quellen gar nicht aus, aber lt. wikipedia ist sourceforge. net wohl nicht so vertrauenswürdig.

  1. Nachtrag:

Klappt leider nicht. Ich hab nun Deutsch installiert und es zeigt es als installierte Sprache an, aber die Beschreibungen sind alle weiter auf englisch, sowohl von Mint als auch z.B. in Thunderbird, obwohl es die Thunderbird-locale auf deutsch installiert hatte. Kommata in Libre Calc geht auch nicht.

Keyboard kann man über Preferences auch bearbeiten, man kann es auch irgendwo als deutsch angeben, dann wird es neben englisch in einem Menü dargestellt, aber man kann von diesem Menü nichts auswählen (kein Apply oder ok oder so). (komischerweise gibt es ein „Reset to Defaults“). Bin jetzt ja nicht so begeistert von Mint, benutzerfreundlich finde ich anders. Nachtrag: Die Tastatur geht jetzt offenbar, aber ich hab keine Ahnung warum. Ich wollte eben noch was aufschreiben, und plötzlich ging das ü.

Bleibt noch der zweite Link „Deutsches Live-System von Linux Mint erstellen“. Hab auf Mint grad mal nach dem verwendeten Paket gesucht „iso-localize“, aber da wird nichts angezeigt. Vielleicht ist das wirklich schon zu alt.

Geht das nicht ab Werk mit Knoppix von Klaus Knopper?

achso ja stimmt, den gibts ja immer noch. haate ich gar nicht mehr suf dem schirm. den urvater aller live systeme

Wie wäre es denn mit Tails?
Wenn es um Live Distributionen geht ist das immer meine erste Wahl. Und man stellt die sprache direkt beim starten ein. Außerdem können Daten permanent gespeichert werden.