Google Pixel Tablet mit GrapheneOS - Erfahrung?

Hallo,
hat schon jemand Erfahrung mit auf dem Google Pixel Tablet installiertem GrapheneOS?

Dirk

1 „Gefällt mir“

Ich bin ebenfalls daran interessiert, ob es einen funktionierenden Stift und eine FOSS-App, mit der man schreiben und zeichnen kann, gibt.

Gefunden habe ich https://discuss.grapheneos.org/d/5817-pen-support-for-pixel-tablet

Hat hier jemand Erfahrungen mit diesen Anforderungen?

Moin,
Pixel Tablet mit graphenOS funktioniert perfekt, Ist genau wie auf dem Handy.
Kann man nur empfehlen.

1 „Gefällt mir“

Bei uns läuft es mit den installierten Sanboxed Google Play Services absolut reibungslos. Auf Curius.de gibt es einen Erfahrungsbericht über das Tablet mit GOS als Notebook-Ersatz.

Ja, habe ich, habe das Tangopro mit GrapheneOS - was ist deine Frage? Bei mir gab es bei der Installation Probleme, blieb im Fastbootd stecken, GrapheneOS hat mir dann auf Twitter geantwortet und geholfen bei der Installation, es lag wohl daran, dass ich es auf dem mitgelieferten Ständer flashen wollte. Auf meinem Tablet GOS funktioniert die externe QUERZ Tastatur nicht, falsche Tastenbelegung, hat das noch jemand?